Startseite | Kontakt | Impressum

Woran denken Sie, wenn Sie „Hundeverein“ hören?

 

An Drill und Kasernenhofton? An Trainer, die den „Alpha“ geben? An verbissenes Training und ehrgeizige Hundesportler?

Dann kennen sie uns  nicht!

Im Mittelpunkt unserer Vereinsphilosophie steht  der freundliche Umgang von Mensch zu Mensch und von Mensch zu Hund. Im Mainzer Hundeverein sollen Sie mit Ihrem Hund  eine gute Zeit haben: ob Sie jung oder alt, sportlich oder unsportlich sind, ob ihr Hund groß ist oder klein, als Rassehund vom guten Züchter kommt oder als  Straßenhund  wer-weiß-woher. Unsere Vereinshunde  sind multikulti. Unsere Trainerinnen und Trainer wissen, dass ein Border Collie andere Ansprüche stellt als ein Podenco,  ein Hund mit problematischer Lebensgeschichte andere Ängste hat  als sein Artgenosse aus der netten Zucht mit Familienanschluss, dass die Erziehung eines Terriers andere Anforderungen stellt als die Ausbildung eines Labradors . Wir nehmen Rücksicht auf die Eigenheiten der Hunde, wie sie sich aus rassetypischen Verhaltensweisen, Prägung und Erfahrung ergeben. Jedes Hund-Mensch-Team ist individuell. Deshalb ist unser Angebot vielseitig, und geht über den üblichen Hundesport weit hinaus.  In der  Vielfalt unserer Trainingsmöglichkeiten, die wir kreativ weiter entwickeln,  liegt der zweite Schwerpunkt unserer Vereinsphilosophie. 

 

(weiter siehe "Vereinsphilosophie")

 

Mainzer Hundeverein 1970 e.V. * Georg-Büchner-Straße 15, 55129 Mainz